Schlafprobleme?

Schlafprobleme?

 

Der Schlaf sollte uns eigentlich wieder Energie bringen. Wenn wir uns am Tag zu wenig Zeit nehmen (für unsere eigenen Bedürfnisse, oder auch um „Negatives“ aufzuarbeiten), dann werden wir wach. Es ist ein Hilfeschrei unseres Unbewussten. Es fordert uns auf, etwas zu ändern. Es lässt uns aus verschiedenen Gründen aufwachen!

Manchmal liegt man auch einfach nur wach, ohne an irgendetwas Bestimmtes zu denken, dann ist das Schlafproblem schon als „Normal“ abgespeichert worden und Glaubenssätze wie „Dieses Schlafproblem werde ich nie wieder los!“ oder „Wenn ich heute wieder nicht einschlafe/aufwache, bin ich morgen wieder so geschlaucht!“ haben freie Bahn. Man geht dann schon mit dieser negativen Einstellung zu Bett!

Die Gründe sind vielfältig! 

Kinesiologie und die Klopftechniken helfen hier hervorragend. Ich kann Ihnen zeigen, wie sie dieses Problem loswerden!

Posted on: 3. März 2018Christian_Kolb