Bronze – Siegel Qualitätssicherungsprogramm

Bronze – Siegel Qualitätssicherungsprogramm

Bronze – Siegel Qualitätssicherungsprogramm

 

Juhuuu! Das Bronze-Siegel erhalten (=erste Stufe der Qualifizierungsmaßnahme der Humanenergetiker)!

Diese Stufe bedeutet „ETABLIERTE Humanenergetik“ und setzt ein Statement, welches das Ansehen in der Außenwahrnehmung erhöht. „Wir leisten hochwertige Arbeit, bei der wir uns etablierter und gewerblich anerkannter Methoden bedienen.“

Warum nehme ich an diesem Qualitätssicherungsprogramm teil? Antwort: Die Humanenergetik ist ein freies Gewerbe, umso wichtiger ist es, auf Qualität und Einhaltung von definierten Standards zu achten sowie das Berufsrecht bzw. geltende Gesetze einzuhalten!

Die Fachgruppe der Persönlichen Dienstleister definieren die Ziele des Qualitätssicherungsprogrammes folgendermaßen: […] „Die Wahrnehmung als professioneller Berufsstand, die Steigerung des Ansehens und der Wertschätzung der energetischen Dienstleistungen, zählen nun zu den obersten Prioritäten dieses Qualitätssicherungsprozesses. Eines unserer obersten Ziele besteht darin, durch unser Berufsbild, die Etablierung von Standesregeln und eine freiwillige Qualifizierung, die Seriosität der energetischen Dienstleistung dauerhaft sicherzustellen.“

Nächstes Ziel ist die Erreichung des Silber-Siegels!

 

Christian_Kolb

Kommentare sind geschlossen.